Autohaus Brass, Rodgau

Das Autohaus Brass ist in Rodgau vor allem mit der Marke „VW“ verknüpft. Seit Jahren werden hier die neusten Autos der Marke verkauft. Dass es in der Autogruppe Brass und auch vor allem an dem Standort in der Gutenbergstraße viel mehr gibt als die neuesten Volkswagen Modelle, merkt man erst bei einem Blick hinter die Kulissen. Seit November letzten Jahres hat sich die Brass Gruppe dazu entschlossen, den Audi Showroom in das neue Zentrum nach Dietzenbach zuverlegen und dafür das Logistikzentrum „NORA“ an den Standort in Jügesheim anzusiedeln.

– Anzeige –

Die ehemaligen Verkaufsräume sind nun Umschlagplatz und Lager für Autoteile der Gruppe. 25 Mitarbeiter kümmern sich in dem Autoteile-Hub um die deutschlandweite und sogar europaweite Logistik. Tagtäglich werden hier Waren angenommen, weitergeschickt und gelagert. Der NORA Standort ist einer der größten in ganz Deutschland und ergänzt das klassische Kerngeschäft. Insgesamt arbeiten beim Autohaus Brass in Jügesheim 48 Mitarbeiter, 7 davon sind gerade in der Ausbildung. Die Nachwuchsförderung ist dem Betrieb besonders wichtig. Eigene Fachkräfte im Hausauszubilden und jungen Menschen einen Einstieg in die Berufswelt zu ermöglichen.

Logo Autohaus Brass Rodgau Exklusiv

Autohaus Brass

Vertriebs GmbH & Co. KG
63110 Rodgau, Gutenbergstraße 11, Tel. 06106-2900

Große Präsentation auf dem Frühlingsmarkt in Seligenstadt 01. und 02. April 2017

Sa. 10 -18 Uhr
So. 13 -18 Uhr

Räderwechselsaison beginnt jetzt!

Räderwechselsamstage in Jügesheim: 8.04.2017

Themen: , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Zum kommentieren bitte einloggen.
Eingabetaste startet Suche